Gemütliche Radtour durch Sainte-Suzanne

Sainte-Suzanne ist eine der ältesten Gemeinden von La Réunion. 1819 wurden dort die ersten Vanille-Ableger gepflanzt und 1841 entdeckte der Sklave Edmond Albius das Verfahren der künstlichen Bestäubung von Vanilleblumen.

Vom Leuchtturm aus fahren wir zu einer Mini-Ausgabe der Niagara-Fälle. Weiter über die ehemalige Bahntrasse zur Vanilleplantage Le Grand Hazier (ohne Besichtigung).
Dann geht es bergab zurück zum Leuchtturm. Als Ausgleich für den Kalorienverlust wartet dort ein Apéro auf uns.

Termine: auf Anfrage

Uhrzeit: 14:30 Uhr

Dauer: 3 bis 3,5 Stunden

Treffpunkt: le Phare (Leuchtturm)
18 Rue du Phare, 97441 Sainte-Suzanne
GPS: S20°54‘5“ / O55°36‘7“

Preis:
Die Teilnahme ist erst ab 12 Jahren möglich.
Erwachsene: 35,- €
Jugendliche von 12 bis 14 Jahre: 20,- €
Gruppenermäßigung auf Anfrage

Fahrradmiete, Schutzhelm und Haarnetz sind im Preis enthalten.