Die Zuckerrohrtour

Zuckerrohr spielt seit 1815 eine wichtige Rolle für die Wirtschaft der Insel.
Wenn möglich, werden wir zu einem Zuckerrohrfeld fahren und uns dort mit einem « coupeur de canne » (Zuckerrohr-Schneider) über seine Arbeit unterhalten. Später fahren wir zur « Balance » (Waage). Dort wird das Zuckerrohr gewogen und der Zuckergehalt ermittelt.

Anschließend fahren wir zur Zuckerfabrik von Bois Rouge. Dort erfahren Sie von uns, wie Zucker hergestellt wird.
Eine Führung durch die Fabrik wird nur von deren Mitarbeitern und fast ausschließlich in Französisch angeboten.

Termine: auf Anfrage und nur während der Erntezeit vom Juli bis Dezember

Uhrzeit: 9 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Mairie (Rathaus ) von Bras-Panon
10 rue des Limites, 97412 Bras-Panon
GPS:S 20°59’43“ / O5 5°40’34“

Preis:
Erwachsene: 15,- €
Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahre: 10,- €
Gruppenermäßigung auf Anfrage